Literaturverzeichnis – „Selhofen Zopfen im Wandel“

Zur Artikelreihe

„Selhofen Zopfen im Wandel“ – Übersicht:

 

Gemälde (Abb. 2)

Johann Ludwig Aberli; Aussicht gegen die Alpen – Ansicht von Nordwesten gegen das Jungfraumassiv, Umrissradierung, koloriert, Schweizerische Nationalbibliothek, GS-GUGE-ABERLI-B-3.

Artikel „Bauarbeiten 2014-2015“:

Giessen

Umsiedlung Fische:

Anzahl gefangener Arten: Schriftliche Mitteilung M. Schmid, Fischereiinspektorat, Amt für Landwirtschaft und Natur

Anzahl gefangener Tiere: Mündliche Mitteilung C. Holzgang, Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis II

Umsiedlung Biber:

Pro Natura Lokal 2014; Eine Biber-Familie muss umziehen, Pro Natura Bern, S. 4

Lenkbuhnen

Kästli Gruppe → Website (abgerufen Jan. 2016) → Wasserbau → Lenkbuhnen beim Selhofen Zopfen

Artikel „Ein Jahr danach“:

Geschiebe und Strömung

Fische und Laichplätze:

Kirchhofer A., Breitenstein M. 2002; Mitteilungen zur Fischerei Nr. 70 – Äschenpopulationen von nationaler Bedeutung, Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft BUWAL, S. 2-3

Wirbellose und Neozoen:

Werner S., 2009; Der biologische Zustand der Aare zwischen Thuner- und Bielersee – Untersuchungen Frühjahr 2008, Gewässer- und Bodenschutzlabor, Kanton Bern, S. 5 (Kasten)

Mürle U., Ortlepp J., Rey P. (2009); Biologische Untersuchungen an der Aare zwischen Thunersee und Bielersee – Fachbericht: Makroinvertebraten, Untersuchungen 2008, Gewässer- und Bodenschutzlabor, Kanton Bern, S. 32

Auwald

BVE, Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Tiefbauamt OIK II; Kantonaler Wasserbauplan, Nachhaltiger Hochwasserschutz Aare Thun – Bern, Bericht Walderhaltung, S. 9 – 10

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.